Toleranztrainer

„Ziel der Qualifizierung ist es, die Teilnehmenden dazu zu befähigen die Qualifizierung „Toleranzlotsen“ eigenständig durchführen zu können. Neben der inhaltlichen und theoretischen Reflektion steht daher die Befähigung, eine Qualifizierung zu planen und durchzuführen. Die Fortbildung wendet sich an Personen, die schon über erste Erfahrung im Umgang mit und der Leitung von Gruppen sammeln konnten.

  • Zielgruppe: pädagogisch und didaktisch
  • Gruppengröße: ca. 15
  • Zeit: 50 Stunden, 25 Stunden Vertiefung (Zertifiziert)