Kommentare 0

Philosophieren mit Kindern – Den Alltag genau unter die Lupe nehmen

Zum zweiten Mal wurde mit Kindern einer ersten Klasse an der Grundschule Kreyenbrück im Rahmen einer AG philosophiert. Um die Kinder ans Philosophieren heranzuführen, haben wir uns Gegenstände aus dem Alltag genau unter die Lupe genommen. 

Dazu haben die Kinder Gegenstände von draußen gesammelt, die wir dann unter dem Mikroskop angeschaut haben. Sich Zeit zu nehmen alltägliche Dinge genau anzuschauen, kann bereits ungeahnte Fragen und Neugier anregen

Auf dem Foto ist eine Stauntafel zu sehen. Jedes Kind konnte ein Holzbrett mit Tusche und spannenden Gegenständen von draußen gestalten. Damit man sich die Gegenstände genau anschauen kann, bekam jedes Kind eine Lupe dazu.  

Von Greta Staufenbiel


Sie haben Interesse an einem Workshop oder einer Reihe Philosophieren mit Kindern? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@rabulo.de

Schreibe eine Antwort